Klebestation EVOBUS

Absatz 1

Die Hubeinheit für die Klebestation der Firma "EvoBus GmbH", eine 100%ige Tochter der Daimler AG" wurde von uns nach Kundenwunsch konstruiert, gebaut und vor Ort im Werk Mannheim aufgestellt. Der Antrieb erfolgt über ein Hubgetriebe mit Trapez-Gewindespindel sowie motorischem Antrieb und ist auf ein Gewicht von 500 kg ausgelegt.

Absatz 2

Das Unterteil des von "EvoBus GmbH" beigestellten Klebewerkzeugs wurde auf einem von EWO gebauten Tischgestell befestigt, das Oberteil wird durch unseren Hubarm geöffnet und geschlossen. Hierbei können die entsprechenden Verkleidungs-Innenteile für die Busse eingelegt und verklebt werden. Nach Schliessen des Werkzeugs kann die entsprechende Klebezeit eingestellt werden. Nach Ablauf des Klebevorgangs wird dies optisch über eine Signalleuchte angezeigt.

Absatz 3

Bedingung war, dass das Werkzeug-Oberteil nur mit seinem Eigengewicht auf dem Unterteil aufliegt. Dies wurde durch eine Säulenführung mit einem Freihub von 100mm und einem verstellbaren Endschalter gelöst.

Die Klebe-Hubstation wurde durch ein Schutzgitter und entsprechender Sicherheitstechnik für die Bedienungsumgebung ergänzt.

Kontakt

EWO Laserschneidarbeiten GmbH
Gewerbestraße 85 · 75015 Bretten - Gölshausen
Telefon 07252 9667-0 · Telefax 07252 9667-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Hier unverbindlich für unseren Newsletter anmelden und immer Aktuelles von EWO erfahren. Abmeldung jederzeit möglich.
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen