Klebestation EVOBUS

Absatz 1

Die Hubeinheit für die Klebestation der Firma "EvoBus GmbH", eine 100%ige Tochter der Daimler AG" wurde von uns nach Kundenwunsch konstruiert, gebaut und vor Ort im Werk Mannheim aufgestellt. Der Antrieb erfolgt über ein Hubgetriebe mit Trapez-Gewindespindel sowie motorischem Antrieb und ist auf ein Gewicht von 500 kg ausgelegt.

Absatz 2

Das Unterteil des von "EvoBus GmbH" beigestellten Klebewerkzeugs wurde auf einem von EWO gebauten Tischgestell befestigt, das Oberteil wird durch unseren Hubarm geöffnet und geschlossen. Hierbei können die entsprechenden Verkleidungs-Innenteile für die Busse eingelegt und verklebt werden. Nach Schliessen des Werkzeugs kann die entsprechende Klebezeit eingestellt werden. Nach Ablauf des Klebevorgangs wird dies optisch über eine Signalleuchte angezeigt.

Absatz 3

Bedingung war, dass das Werkzeug-Oberteil nur mit seinem Eigengewicht auf dem Unterteil aufliegt. Dies wurde durch eine Säulenführung mit einem Freihub von 100mm und einem verstellbaren Endschalter gelöst.

Die Klebe-Hubstation wurde durch ein Schutzgitter und entsprechender Sicherheitstechnik für die Bedienungsumgebung ergänzt.

Kontakt

EWO Laserschneidarbeiten GmbH
Gewerbestraße 85 · 75015 Bretten - Gölshausen
Telefon 07252 9667-0 · Telefax 07252 9667-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Hier unverbindlich für unseren Newsletter anmelden und immer Aktuelles von EWO erfahren. Abmeldung jederzeit möglich.